>  >  >  > Geräte für die Lebensmittelanalytik
 

FoodALYT RD 40 Heißextraktionssystem nach Randall

FoodALYT RD 40 Heißextraktionssystem nach Randall
FoodALYT RD 40 Heißextraktionssystem nach Randall
Das System FoodALYT RD 40 zur Heißextraktion nach Randall dient zur Bestimmung des Fettgehalts in Lebens- und Futtermitteln. Dieses Verfahren löst einzelne Substanzen innerhalb der Proben durch folgende Schritte: Eintauchen in siedendes Lösungsmittel, Spülen und Trocknen durch Anhebung des Gefäßes vom beheizten Probenplatz. FoodALYT RD 40 ist mit 4 individuell regelbaren Probenplätzen für 100 ml Extraktionshülsen ausgestattet. Das Heißextraktionssystem nach Randall ist bis zu 5 x schneller als die klassische Soxhlet-Extraktion.
  • Kostenersparnis durch schnelle Extraktionen.
  • Optimale Sicherheit durch verschraubte Extraktionseinheiten.
  • Jede Extraktionshülse mit Probe einzeln beweglich.
  • Der Anwender kann alle Extraktionseinheiten mit einem Hebel gemeinsam in die Heizmulden absenken bzw. hochfahren.
  • CE-konform und zertifiziert.

Lieferumfang:
Die Lieferung des FoodALYT RD 40 erfolgt inkl. 25 Extraktionshülsen, 100 ml und Glassatz.
Technische Daten:
Netzanschluss:230 V, 50 Hz
Leistung:max. 1500 W
Gewicht (inkl. Gefäße):ca. 35 kg
Abmessungen (B x T x H):ca. 54 x 61 x 66 cm
Jetzt Leasing Angebot anfordern!

Bei den mit gekennzeichneten Artikeln können Sie mit einem Klick Ihre individuelle Rate ermitteln und eine unverbindliche Leasinganfrage an OMNILAB senden.

 TypBest.-Nr.VE Verfügbar 
 FoodALYT RD 40 Heißextraktionssystem nach RandallF47000721Login / Registrierung-