Startseite > Laborbedarf & -geräte > Liquid Handling > Pumpen & Dosieren > Zubehör für Schlauchpumpen
 

Schlauchpumpenantriebe MCP-Standard / MCP-Process
ISMATEC

Schlauchpumpenantriebe MCP-Standard / MCP-Process  ISMATEC
Schlauchpumpenantriebe MCP-Standard / MCP-Process ISMATEC
Förderbereich von 0,001 ml bis 3700 ml / min (je nach Pumpenkopf).
Förderpumpe und präziser Dispenser in einem, mikroprozessorgesteuert, mit quarzgenauer Drehzahlregelung und Dosiereinrichtung. Für 1 bis 24 Pumpkanäle. Die Drehzahl (2 bis 240 min-1) wird auf 0,1 % genau geregelt und ist über Folientastatur mit LCD-Display programmierbar. Unterschiedlichste Dosiermodi liefern sehr genaue und reproduzierbare Ergebnisse. Mit RS232-Schnittstelle (für PC-Ansteuerung) und Analog-Schnittstelle für Fußschalter oder Ansteuerung über sPS. Mit geeignetem Schlauchmaterial auch zum sterilen Dosieren (bis 135 °C) geeignet.

Programmierbare Funktionen:
  • ml / min.
  • Drehzahl des Antriebs.
  • Tropfenfrei durch Rollenrückschritte.
  • Kalibrieren: ml / min (Fließrate), ml (Volumen).
  • Antrieb EIN / AUS.

Dosieren nach:
  • Volumen ml.
  • Volumen / Zeiteinheit.
  • Dosierzeit (0,1 bis 999 h).
  • Intervall-Dosierung mit Pausen-Vorgabe, Anzahl Dosierzyklen wählbar.
  • Lieferung ohne Pumpenkopf.
Technischen Daten:
Abmessungen (B x T x H):157 x 260 x 230 mm
Gewicht:6,9 kg (Process)
6,4 kg (Standard)
Netzanschluss:230 V / 50 Hz

Zusatzfunktionen MCP-Process:

4-Programmspeicher für PC-programmierte Anwendungsprofile
staubdicht, strahlwassergeschützt (IP 65)
Jetzt Leasing Angebot anfordern!

Bei den mit gekennzeichneten Artikeln können Sie mit einem Klick Ihre individuelle Rate ermitteln und eine unverbindliche Leasinganfrage an OMNILAB senden.

 TypSchutzartBest.-Nr.VE Verfügbar 
Kostenloser Download von ProgEdit: zum Programmieren am PC und Download auf die Pumpe.