>  >  > Dispenser
 

BRAND
seripettor® / seripettor® pro Flaschenaufsatz-Dispenser

BRAND  seripettor® / seripettor® pro Flaschenaufsatz-Dispenser
BRAND seripettor® / seripettor® pro Flaschenaufsatz-Dispenser
Innovative Flaschenaufsatz-Dispenser mit besonderem Bauprinzip. Eine Hubfeder sorgt für selbstständiges Füllen. Bei Verschleiß der Kolbendichtung kann die komplette Dosiereinheit vom Anwender schnell und problemlos ausgetauscht werden. Teure Reparaturen entfallen!
  • Kostengünstig austauschbare Dosiereinheit mit abstreifender Kolbendichtung - eine Ersatz-Dosiereinheit wird mitgeliefert.
  • Automatisches Füllen - die selbsttätige Hubwirkung der Feder drückt den Kolben nach oben. Dadurch wird die Dosiereinheit automatisch gefüllt.
  • Volumeneinstellung - zur fehlerfreien Einstellung des Volumens rastet der Zeiger ein (Zahnleiste).
  • Sämtliche Funktionsteile können bei Bedarf vom Anwender schnell und problemlos ohne Werkzeug ausgetauscht werden. Das innovative Konzept des seripettor® / seripettor® pro reduziert den Aufwand für Reinigung und Wartung auf ein Minimum.
  • Passt nahezu auf alle handelsüblichen Flaschen.

seripettor®
Zum Dosieren von Laugen, Puffer- und Vitaminlösungen, sowie Kulturmedien, z. B. Agar Nährböden bis 60 °C.

seripettor® pro
Erweiterter Einsatzbereich im Vergleich zum seripettor®; für das Dosieren von Säuren, z. B. konzentrierter HCl, polaren Lösungsmitteln, z. B. Aceton, UV-empfindlichen Medien.

Lieferumfang:
seripettor® / seripettor® pro, Dosierkanüle, Ansaugrohr, Ersatzdosiereinheit und PP-Adapter (GL 45 / 32 und GL 45 / S40).
VK** %0,2
 Volumen
ml
Teilung
ml
R* ≤ %Best.-Nr.VE Verfügbar
 0,2 bis 20,041,254235841Login / Registrierung-
 1 bis 100,21,252848501Login / Registrierung-
 2,5 bis 250,51,252848511Login / Registrierung-
 0,2 bis 2 pro0,041,254235851Login / Registrierung-
 1 bis 10 pro0,21,252848521Login / Registrierung-
 2,5 bis 25 pro0,51,252848531Login / Registrierung-
* R = Richtigkeit. ** VK = Variationskoeffizient.
Justiert auf »Ex«. Fehlergrenzen bezogen auf das auf dem Gerät aufgedruckte Nennvolumen (= max. Volumen) bei gleicher Temperatur (20 °C) von Gerät, Umgebung und aqua dest. sowie gleichmäßiger, ruckfreier Handhabung.