Thermo Scientific
Multifunktions-Mikrotiterplatten-Reader Varioskan™ LUX

Der Varioskan™ LUX wurde für Anwender mit vielfältigen Anforderungen entwickelt. Er bietet verschiedene Funktionen, die helfen Zeit zu sparen und häufige Fehler im Labor zu vermeiden. Dazu gehört die automatische Wahl des dynamischen Bereichs, die den optimalen Ablesebereich auf Grundlage der Signalintensität der Kavität einstellt, sowie intelligente selbst kontrollierende Systeme, die mögliche Störungen erkennen und den Anwender warnen, um eine Beeinträchtigung der Ergebnisse zu verhindern.

Der Varioskan™ LUX ist ein modulares, erweiterbares System für individuelle Applikationsanforderungen:
  • Bis zu 5 Messmethoden: Absorption (UV-Vis, einschl. Pfadlängenkorrektur), Fluoreszenz-Intensität (einschl. FRET), Lumineszenz (direkt und gefiltert, einschl. BRET), AlphaScreen / AlphaLISA, Zeitaufgelöste Fluoreszenz (einschl. TR-FRET, hTRF).
  • Je nach Messmethode wählt der Varioskan™ LUX die optimale Wellenlänge mittels Filter oder Monochromator aus.
  • Spektralmessung zur Assay-Optimierung.
  • 5 Messarten: Endpunktmessung, kinetische Messung, Spektralanalyse, Flächenscan, kinetische Spektralanalyse.
  • Integriertes Gasmodul zur Regelung der CO2- und O2-Konzentration für zellbasierte Assays.
  • Gleichzeitiges Dispensieren und Messen zur Aufnahme von schnellen Kinetiken vom tatsächlichen Startpunkt an.
  • Automatische Wahl des dynamischen Bereichs ermittelt optimalen Ablesebereich auf Grundlage der Signalintensität der Kavität.
  • Intelligente Sicherheitsfunktionen helfen Fehler zu vermeiden, die Gerät oder Proben beeinträchtigen könnten.
  • Umfassende Selbstdiagnose und Auto-Kalibrierung für zuverlässige Ergebnisse.
  • Kann mit bis zu 2 Dispensern für eine einfache und präzise Zugabe von Reagenzien ausgestattet werden.

Ausgestattet mit der leistungsfähigen SkanIt™ Software, die höchste Anwenderfreundlichkeit und Flexibilität gewährleistet:
  • Keine Begrenzung der Lizenzen; die Software kann auf so vielen Computern wie nötig installiert werden.
  • Intuitive Anwenderoberfläche zur leichteren und schnelleren Konfiguration.
  • Schnelle und unkomplizierte Festlegung der Probenanordnung mit innovativer Virtual Pipette™ Funktion.
  • Messdaten werden fortlaufend in der Datenbank gespeichert, um Datenverlust aufgrund von Unterbrechungen wie Stromausfall oder unbeabsichtigten Abbrüchen zu vermeiden.
  • Datenexport mit nur einem Klick oder automatisches Versenden per E-Mail nach Ende eines Durchlaufs.
  • Verschiedene Dateiformate für den Datenexport: *.xlsx, *.pdf, *.xml und *.txt.
  • Messtechnologien: Absorbanz und Fluoreszenzintensität als Standard, optional time-resolved Fluoreszenz, Lumineszenz, AlphaScreen.
  • Weitere Optionen: bis zu 2 Dispenser, integriertes Gasmodul.
Technische Daten:
Abmessungen (B x T x H):
Gewicht:

53 x 58 x 51 cm
54 bis 59 kg, je nach Konfiguration
Inkubator und Schüttler
Temperaturbereich:
Schüttelart:

Umgebungstemperatur + 4 bis 45 °C
orbital
Integriertes Gasmodul
CO2-Konzentrationsbereich:
O2-Konzentrationsbereich:

0,1 bis 15 %
1 bis 21 %
Absorption
Plattentypen:

6- bis 384 Well
Wellenlängenauswahl:
Wellenlängenbereich:
Doppel-Monochromatoren
200 bis 1000 nm
Fluoreszenz-Intensität
Plattentypen:
Wellenlängenauswahl:

6- bis 1536 Well
Doppelanregungs- und -emissions-Monochromatoren
Anregungswellenlängenbereich:
Emissionswellenlängenbereich:
200 bis 1000 nm
270 bis 840 nm
Zeitaufgelöste Fluoreszenz
Plattentypen:
Wellenlängenauswahl:

6- bis 1536 Well Platten
Filter (Spektralanalyse mit Doppelanregungs- und -emissions-Monochromatoren)
Anregungswellenlängenbereich:
Emissionswellenlängenbereich:
334 nm (Spektralanalyse 200 bis 840 nm)
400 bis 700 nm (Spektralanalyse 270 bis 840 nm)
Lumineszenz
Plattentypen:

6- bis 1536 Well Platten (Spektralanalyse 6- bis 384 Well Platten)
Wellenlängenauswahl:direkt oder Filter (Spektralanalyse mit Doppel-Monochromatoren)
Wellenlängenbereich:
AlphaScreen
360 nm bis 670 nm
Plattentypen:
Wellenlängenauswahl:
Anregungswellenlängenbereich:
6- bis 1536 Well Platten
Filter
fest bei 680 nm
Emissionswellenlängenbereich:
Dispensieren
Plattentypen:
400 bis 660 nm

6 bis 384 Well Platten
Anzahl Dispenser:
Spritzengröße:
Dispensiervolumen:
0, 1 oder 2
1 ml (Standard), 5 ml (optional)
2 bis 5000 µl in 1 µl Schritten (1 ml Spritze)
5 bis 25000 µl in 5 µl Schritten (5 ml)
Jetzt Leasing Angebot anfordern!

Bei den mit gekennzeichneten Artikeln können Sie mit einem Klick Ihre individuelle Rate ermitteln und eine unverbindliche Leasinganfrage an OMNILAB senden.

 TypBeschreibungVEBest.-Nr.am Lager  
 Varioskan™ LUXAbsorption und Fluoreszenz (Top Reading)15439924-Login / Registrierung
 Varioskan™ LUXAbsorption und Fluoreszenz (Top & Bottom Reading)15442644-Login / Registrierung
 Varioskan™ LUX, inkl. 1 DispenserAbsorption, Fluoreszenz (Top Reading), Lumineszenz15442645-Login / Registrierung
 Varioskan™ LUX, inkl. 1 DispenserAbsorption, Fluoreszenz (Top & Bottom Reading), Lumineszenz15442646-Login / Registrierung
 Varioskan™ LUX, inkl. 2 DispensernAbsorption, Fluoreszenz (Top Reading), Lumineszenz15442647-Login / Registrierung
 Varioskan™ LUX, inkl. 2 DispensernAbsorption, Fluoreszenz (Top & Bottom Reading), Lumineszenz15442648-Login / Registrierung
 Varioskan™ LUX, inkl. 2 DispensernAbsorption, Fluoreszenz (Top & Bottom Reading), Lumineszenz, AlphaScreen / AlphaLISA, zeitaufgelöster Fluores15442649-Login / Registrierung
 Gasregulierte Messkammerwerksseitig eingebaut - bitte mitbestellen falls gewünscht15442650-auf Anfrage
 Varioskan™ LUX, inkl. 2 DispensernAbsorption, Fluoreszenz (Top & Bottom Reading), Lumineszenz, AlphaScreen / AlphaLISA, zeitaufgelöster Fluores15445475-Login / Registrierung
Weitere Modelle auf Anfrage lieferbar.