DURAN®
Doppelwandige Weithalsflaschen GLS 80®

Die doppelwandige DURAN® Weithalsflasche GLS 80® verfügt über einen integrierten Glasmantel zur Isolation. Es können warme oder kalte Flüssigkeiten durch die Ummantelung zirkulieren, um die Temperatur in der Schraubverschlussflasche zu regeln. Die doppelwandigen Flaschen sind eine verschließbare und flexible Alternative zu deckellosen, ummantelten Bechergläsern.
  • Verwendung als einfacher und günstiger Chemostat oder Bioreaktor mit Doppelmantel für Zellkulturen.
  • Reaktionsgefäß für temperaturgeregelte Reaktionen wie Enzymverdauung.
  • Einfaches Rührreaktorsystem mit kontinuierlicher Strömung und optionaler GLS 80® Verschlusskomponente.
  • Thermostatisches Gefäß zur Aufbewahrung von Flüssigkeiten oder Flüssigkeiten mit hoher Viskosität bei konstanter Temperatur; praktisch beim Arbeiten mit endo- bzw. exothermen Reagenzien.
  • Große Kühlfalle oder Kühler bei Verwendung mit Trockeneis im Innenbehälter.
  • Verwendbar im breiten Temperaturbereich von - 40 bis + 120 °C. Mithilfe des separat erhältlichen weißen GLS 80® Schraubverschlusses aus PES lässt sich der Anwendungsbereich auf - 45 bis + 180 °C ausweiten. Laborgläser aus DURAN® Glas sind im Temperaturbereich von - 196 bis + 300 °C verwendbar, allerdings ist auf eine Obergrenze bei der Erwärmung bzw. Kühlung zu achten.
  • Gefertigt aus DURAN® Borosilikatglas 3.3, das bewährte herausragende thermische Eigenschaften und hohe Widerstandsfähigkeit gegen chemische Beanspruchungen bietet.
  • Alle Komponenten sind vollständig autoklavierbar.
  • Der Innen-Ø von 65 mm des Gewindes der GLS 80® Weithalsflasche ermöglicht eine leichte Handhabung beim Befüllen oder Leeren und erleichtert die Reinigung der Flasche.
  • Der flache Flaschenboden eignet sich für den Einsatz mit Magnetrührstäbchen oder dem DURAN® GLS 80® Magnet-Rührverschlusssystem.
  • Kompatibel mit allen GLS 80® Weithalsanschlusssystemen für das Zuführen bzw. Entnehmen von Flüssigkeit während der Verarbeitung.
  • Leicht ablesbare Skala auf dem Innengefäß.
  • Für höhere Sicherheit lassen sich die GL 18-Auslassschlauchanschlüsse entfernen.
  • Die Position der 10 mm PTFE-Einlass- / Auslassschlauchanschlüsse wurde jeweils für eine gleichmäßige Strömung um die Ummantelung herum optimiert, damit eine gleichmäßige Erwärmung bzw. Kühlung erfolgt.

Lieferumfang:
Doppelwandige Weithalsflasche GLS 80®, PBT GL 18 Schraubkappen mit Bohrung, PTFE 10 mm Schlauchanschlüsse, Ausgießring aus PP und GLS 80® Verschluss.
 Inhalt
ml
Ø
mm
Höhe
mm
VEBest.-Nr.am Lager 
 50011017015438707-Login / Registrierung
 100011027015438708-Login / Registrierung
Im doppelwandigen Glasmantel darf der Druck nicht mehr als + 50 kPa (Überdruck) betragen. Dieses Produkt ist nicht für die Verwendung im Vakuum vorgesehen.
Zubehör:
Zubehör für doppelwandige Weithalsflaschen GLS 80 / DWK Life Sciences