Sartorius
Reinwassersystem Typ 2 arium® advance EDI

Zuverlässige Elektrodeionisierung - das arium® advance EDI liefert Typ 2 Wasser in konstant hoher Qualität. Das innovative iJust optimiert den Wasserverbrauch automatisch und sorgt somit für den gewissenhaften Umgang mit unseren Umweltressourcen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Reinwasseranlagen bietet das einzigartige Display mit Touch-Funktionen und intuitiver Menünavigation einfachste Bedienung.

Mit einer Flussleistung von bis zu 10 l / h, der automatischen RO-Membranrückspülung, der neuesten EDI-Technologie und einer konstanten Flussrate ist das arium® advance EDI die optimale Wahl für allgemeine und anspruchsvollere Laboranwendungen.
  • Konstant hohe Typ 2 Wasserqualität dank modernster EDI-Technologie.
  • Optimierter Wasserverbrauch - automatisch mittels iJust.
  • Leichte Bedienung - einzigartiges Glasdisplay mit Touch-Funktion.
  • Wasseraufbereitungsmethode: Partikelfiltration, Adsorption mittels sphärischer Aktivkohle, Katalysator, Umkehrosmose, Enthärtung, elektrochemische Deionisierung, optional endstellige Partikel- und Sterilfiltration.

Anwendungen:
Mikrobiologische Medien und Reagenzien, Lösungen für chemische Analyse
und Synthese, Histologie, ELISA, RIA, Pufferlösungen, Speisung von Laborgeräten: Autoklaven, Spülmaschinen etc.

Lieferumfang:
1x arium® advance EDI, 2 x RO-(Umkehrosmose-) Module und Anschlussset.
Technische Daten:
Betriebstemperatur:

2 bis 35 °C bei max. 80 % rF
Lagerungstemperatur:
Abmessungen (B x H x T):
5 bis 45 °C bei max. 80 % rF
350 x 501 x 451 mm
Gewicht leer / Betrieb:
Netzanschluss:
19 / 26 kg
100 bis 240 VAC (± 10 %), 50 bis 60 Hz, max. 130 VA
Produktwasserqualität:
Produktionsleistung***:

≤ 10 l / h
Flussleistung Wasserentnahme*****:
Typische Leitfähigkeit*:
≤ 3 l / min
0,2 bis 0,07 µS / cm kompensiert auf 25 °C
Typischer Widerstand*:
Typische TOC-Reduktion****:
5 bis 15 Ω x cm kompensiert auf 25 °C
95 %
Mikroorganismen-Gehalt**:
Partikel-Gehalt**:
< 1 CFU / 1000 ml
< 1 / ml
Partikel- und Mikroorganismenrückhaltung:> 99 %
Speisewasserqualität:ausschließlich trinkbares Leitungswasser gem. Trinkwasserstandards der USA, Europäischen Union oder Japan
Eingangsdruck:
Temperatur:
2,0 bis 6,9 bar
2 bis 30 °C
Spezifische Leitfähigkeit:
TOC Gehalt:
< 1500 µS / cm kompensiert auf 25 °C
< 2000 ppb
Max. Gesamthärte (max. CaCO3):
Freies Chlor:
360 ppm
4 ppm
Eisen (Gesamtgehalt Fe):
Mangan:
< 0,1 ppm
< 0,05 ppm
Aluminium:
CO2 in Lösung:
< 0,05 ppm
≤ 40 ppm
pH-Wert:
Trübung:
Fouling-Index (SDI):
4 bis 10
< 1 NTU
< 5
Jetzt Leasing Angebot anfordern!

Bei den mit gekennzeichneten Artikeln können Sie mit einem Klick Ihre individuelle Rate ermitteln und eine unverbindliche Leasinganfrage an OMNILAB senden.

 TypVEBest.-Nr.am Lager  
 arium® advance EDI Tischgerät15433315-Login / Registrierung
 arium® advance EDI Wandgerät15433316-Login / Registrierung
* Je nach Speisewasserqualität (CO2 ≤ 40 ppm) und Temperatur.
** Bei Verwendung eines arium® Sterilfilters (Sartopore® 2 150, 0,2 µm Porengröße).
*** Je nach Speisewasserdruck, Temperatur und Zustand der RO-Module.
**** Abhängig von der Art der organischen Verunreinigung im Speisewasser.
***** Je nach arium® bagtank-Ausführung, hydrostatischem Druck und angeschlossenem Zubehör bzw. Endfilter.
Zubehör:
Tanksystem arium bagtanks / Sartorius