GE Healthcare
Glasfaserfilter ohne Bindemittel Sorte 934-AH

Partikelrückhalt dieses verbreiteten Filters ist aufgrund seiner hohen Retentionseffizienz bei hohen Flussraten und seiner hohen Schmutzaufnahmekapazität einmalig. Dieser aus reinem Borosilikatglas gefertigte Glasfaserfilter besitzt eine glatte Oberfläche, bietet einen hohen Rückhalt und weist eine Temperaturbeständigkeit von bis zu 500 °C auf. Für die Gesamtschwebstoff-(TSS) Analyse für Wasser, für das Abscheiden von Trübungen und die Filtration von Bakterienkulturen. Die Sorte 934-AH kann für eine Vielzahl von Laboranwendungen eingesetzt werden. Dieser Filter wird bei der Überwachung der Wasserverschmutzung, der Zellernte, Flüssig-Szintillationsmessungen und Luftschadstoffmessungen empfohlen.
Eigenschaften:schnell, hohe Aufnahmekapazität
Rückhaltebereich Flüssigkeit:1,5 µm
Filtrationszeit nach Herzberg:47 s
Luftstromrate:3,7 s / 100 ml / in2
Typische Dicke:435 µm
Gewicht:64 g / m2
 Ø
mm
VEBest.-Nr.am Lager 
 211005432578-Login / Registrierung
 241005432579-Login / Registrierung
 251005432580-Login / Registrierung
 2828005432581-Login / Registrierung
 301005432582-Login / Registrierung
 321005432583-Login / Registrierung
 351005432584-Login / Registrierung
 371005432585-Login / Registrierung
 4710054287793 Login / Registrierung
Partikelrückhalt bei einer Rate von 98 %.