IKA®
Analysenmühle A 10 basic

Die Chargenmühle zerkleinert harte, spröde, aber auch weiche und faserige Materialien bis zu einem Volumen von 50 ml. Durch das Verspröden von Proben im Mahlraum können auch zähe, fettige und wasserhaltige Proben bearbeitet werden.

Besonderes Augenmerk wurde bei der Weiterentwicklung auf Sicherheit gelegt. So läuft die Mühle nur bei geschlossenem Deckel an und dieser kann nur bei Stillstand geöffnet werden. Ein Schnellstopp erhöht die Anwendersicherheit zusätzlich.
  • Digitale Zeitschaltuhr.
  • Counter zeigt Mahldauer an.
  • Intervallbetrieb.
  • Bürstenloser Motor für sehr lange Lebensdauer und geringen Geräuschpegel.
  • Integrierte Kühlwasseranschlüsse.
  • Fehlercodeanzeige.
  • Einfache Bedienung durch Folientastatur.
  • Leicht auswechselbare Schläger / Messer für eine Vielzahl von Applikationen.
  • Inkl. Mahlraumverkleinerung für geringe Probenmengen und Edelstahlschläger A 10.1.
  • Leichtes Öffnen und Schließen des Deckels durch Bajonettverschluss.
  • Mahlkammer mit Wasser kühlbar.
  • Mahlgut in der Mahlkammer mit Trockeneis kühlbar.
Technische Daten:
Motorleistung Aufnahme / Abgabe:300 / 240 W
Max. Drehzahl:25000 min-1 (± 500 min-1)
Nutzvolumen:50 ml
Einschaltdauer EIN / AUS:5 / 10 min
Umfangsgeschwindigkeit:73 m / s
Max. Aufgabeguthärte:5 Mohs
Max. Aufgabekorngöße:6 mm
Material Schläger / Messer:Edelstahl 1.4034
Material Mahlkammer:Edelstahl 1.4301
Abmessungen (B x H x T):130 x 250 x 145 mm
Gewicht:2,9 kg
Zulässige Umgebungstemperatur:5 bis 40 °C
Zulässige relative Feuchte:80 %
Schutzart nach DIN EN 60529:
Netzanschluss:
IP 41
220 bis 240 V, 50 / 60 Hz, 300 W
 TypVEBest.-Nr.am Lager 
 Analysenmühle A 10 basic15432226-Login / Registrierung
* Preis gültig solange der Vorrat reicht! Nach Abverkauf nicht mehr lieferbar.