IKA®
Zentrifuge mini G

Mini-Zentrifuge für alle Anwendungen, die keine extrem hohen Drehzahlen benötigen, wie z. B. Mikrofiltration und Zelltrennung. Ein transparenter Deckel ermöglicht, dass die Zentrifugation jederzeit beobachtet werden kann. Die Mini-Zentrifuge kann sowohl für PCR-Gefäße als auch für PCR-Streifen eingesetzt werden. Aus Sicherheitsgründen läuft die Zentrifuge nur bei geschlossenem Deckel an. Der Deckel öffnet sich automatisch durch Knopfdruck.
  • Festdrehzahl von 6000 min-1.
  • Digitale Zeitschaltuhr von 1 bis 99 min einstellbar.
  • Integrierter Schnellstopp.
  • Schnelles Hochfahren der Drehzahlen.
  • Kompakte Bauweise und hohe Laufruhe.
  • Rotor ohne Werkzeug wechselbar.
  • Einfache Bedienung durch Folientastatur.

Lieferumfang:
Zentrifuge mini G, Rotor 8 x 1,5 / 2 ml, Rotor 4 x Streifen 8 x 0,2 ml, Adapterset 0,5 ml x 8, Adapterset 0,4 ml x 8, Adapterset 0,2 ml x 8.
Technische Daten:
Kapazität:8 x 2,0 ml
Zulässige Dichte:1,2 kg / dm3
Zentrifugalbeschleunigung:2000 G
Max. kinetische Energie:20 Nm
Drehzahl:6000 min-1
Einschaltdauer EIN:99 min
Zeitschaltuhr:ja
Schnellstopp:ja
Deckelöffnung:automatisch
Abmessungen (B x H x T):155 x 105 x 175 mm
Gewicht:1,4 kg
Schutzart nach DIN EN 60529:IP 30
Netzanschluss:100 bis 240 V, 50 / 60 Hz
 TypVEBest.-Nr.am Lager 
 Zentrifuge mini G15430577-Login / Registrierung
Zubehör auf Anfrage lieferbar.