MACHEREY-NAGEL
Bleiacetatpapiere

Das Bleiacetatpapier dient zum Nachweis von Schwefelwasserstoff. Dieses Gas tritt vor allem bei der Verarbeitung von Rohöl auf und ist bereits in geringen Konzentrationen giftig. An kritischen Punkten wird daher die Raumluft sorgfältig überwacht. Auch Sulfid-Ionen in Lösung (S2-) ergeben eine positive Reaktion. In Anwesenheit von Schwefelwasserstoff reagiert das Bleiacetat zu schwarzem Bleisulfid. Bleiacetat ist giftig und das Testpapier ist kennzeichnungspflichtig. Eine technisch gleichwertige, ungiftige Alternative ist das Sulfid-Testpapier (REF 907 61).
Technische Daten:
Typ:qualitatives Testpapier
Farbreaktion:weiß - braun / schwarz
Empfindlichkeitsgrenze:1 Tropfen einer Lösung von 5 mg / l Sulfid (S2-) ergibt gerade noch einen erkennbaren braunen Ring
 BeschreibungPackungVEBest.-Nr.am Lagerab MengePreis/Eh./EURab MengePreis/Eh./EUR 
 BleiacetatpapiereRolle à 5 m, 7 mm breit1542897910 Login / Registrierung
 BleiacetatpapiereHeft à 100 Streifen, 10 x 75 mm100542898012 Login / Registrierung