BÜCHI
Glasofen B-585 Drying

Einzigartig in seiner kompakten Bauweise und der einfachen Bedienung, eröffnet der Glasofen B-585 vielfältige Möglichkeiten im Labor. Gerade kleine und mittlere Probenmengen müssen schnell, schonend und reproduzierbar getrocknet werden - eine ideale Anwendung für dieses flexible Gerät. Je nach Konfiguration können Substanzen auch destilliert, sublimiert oder gefriergetrocknet werden. Als Heizelement dient ein Glasrohr mit elektrisch leitfähiger Beschichtung. Diese heizt den Ofenraum über die gesamte Länge bis max. 300 °C auf. Der transparente Probenraum ist gut einsehbar, im Fall einer beginnenden Zersetzung kann der Prozess unterbrochen werden.
Leistung:max. 450 W
Aufheizzeit auf 300 °C:ca. 10 min
Temperaturregelbereich:40 bis 300 °C
Temperaturgenauigkeit:± 5 °C (in Ofenmitte bei 300 °C)
Visuelle Überwachung, Digitalanzeige mit stufenloser Temperaturregelung im manuellen oder programmierbaren Modus mit bis zu drei Stufen. Vakuum- und Inertgasanschluss, Überhitzungs- und Berührungsschutz für das Heizrohr. Leicht verstellbarer Arbeitswinkel von 0 bis 90°. Komplette, arbeitsbereite Ausstattung inkl. Trockeneinsatz, diverse Beipackteile.
Technische Daten:
Netzanschluss:100 bis 230 V ± 15 % / 50 bis 60 Hz
Trocknungsvolumen:max. 100 bis 250 ml
Abmessung (B x H x T):410 x 300 x 300 mm
Gewicht:9,5 kg
Jetzt Leasing Angebot anfordern!

Bei den mit gekennzeichneten Artikeln können Sie mit einem Klick Ihre individuelle Rate ermitteln und eine unverbindliche Leasinganfrage an OMNILAB senden.

 TypVEBest.-Nr.am Lager  
 Glasofen B-585 Drying15764300-Login / Registrierung