KNF Neuberger
Membran-Vakuumpumpen LABOPORT®

  • Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit.
  • PTFE-Pumpenkopf in Kombination mit PTFE-beschichteter Membrane ist ideal für sehr aggressive / korrosive Gase und Dämpfe.
  • ATEX-konform gemäß ATEX II 2G IIB+H2 T3X internal atmosphere only.
  • Ventile: FFPM.
Technische Daten:
Betriebsüberdruck:1 bar
Schlauchanschluss:ID 10 mm
Zul. Medien- und Umgebungstemperatur:+ 5 bis + 40 °C
Anwendung:
N 810.3 FT.18:Flüssigkeitsabsaugung über Vakuum
N 820.3 FT.18:Entgasung, Geltrocknung, Rotationsverdampfung
N 840.3 FT.18:Filtration, Rotationsverdampfung, Vakuumkonzentrator
 TypFörderrate bei
atm. Druck
m3 / h
Endvakuum
mbar abs.
SchutzartMaße (B x T x H)
mm
VEBest.-Nr.am Lager 
 N 810.3 FT.180,68IP44140 x 281 x 18715880612-Login / Registrierung
 N 820.3 FT.181,28IP 44154 x 312 x 20715880613-Login / Registrierung
N 840.3 FT.182,048IP44166 x 341 x 22615880614-Login / Registrierung
* Speziell für den Einsatz am Trockenschrank oder bei feuchten Gasen. Geräte können durch ein an der Pumpe angebrachtes Magnetventil anfallende Lösemittelreste aus dem Pumpenkopf ausblasen.
Dadurch wird ein immer gleichbleibendes Vakuum und optimierte Lebensdauer der Membrane erzielt.