GFL
Labor-Tiefkühlschränke und -Tiefkühltruhen mit natürlichen Kältemitteln

Die GFL Tiefkältegeräte-Serie setzt die Vorgaben des Kyotoer Klimaprotokolls
um, das eine deutliche Reduzierung der Emission von Treibhausgasen fordert. Durch den Einsatz von klimaneutralen Kohlenwasserstoffen mit extrem niedrigem Treibhauspotential (GWP) tragen die Geräte aktiv zur Reduzierung des Treibhauseffekts bei.

Labor-Tiefkühlschränke und -truhen mit natürlichen Kältemitteln, mikroprozessorgesteuert, mit variablem Alarmsystem und potentialfreiem Kontakt zum Anschluss an eine hausinterne Alarmanlage.

Multifunktionale Bedieneinheit:
Mit leicht verständlichen Symbolen. Alarmgrenzwerte für Über- / Untertemperatur sowie Alarmunterdrückungen (bis max. 240 min) individuell einstellbar. Automatische Alarm- und Fehleranzeige, Eingabe / Abruf aller sicherheitsrelevanten Werte: Soll- und Isttemperatur, Über- und Untertemperatur.

Sicherheit:
Aufrechterhaltung der Anzeige- und Alarmfunktionen für 48 h bei Stromausfall (Akku-Pufferung). Elektronische Alarmanlage und potentialfreier Kontakt zum Anschluss an eine hausinterne Meldeanlage oder die zentrale Leittechnik (ZLT).

EX-geschützter Nutzraum, frei von Zündquellen:
Gem. BG-I 850-0, Stand 02 / 2009, aus rostfreiem Edelstahl. Tiefkühlschrank 6681 (unterbaufähig): 3 rollengelagerte Schubladen aus rostfreiem Edelstahl, gefertigt mit frontseitigen Isolierkunststoffblenden gegen Kälteverlust (Nutzhöhen 155, 160 und 165 mm). Tiefkühlschränke 6683 und 6685: durch 3 Innentüren vor Kälteverlust geschützt. Hinter den Türen befindet sich je ein Fach, das durch einen Zwischenboden (Zusatzeinrichtung) unterteilt werden kann. Tiefkühltruhen 6584 und 6585: durch abnehmbare Isolier-Abdeckplatten vor Kälteverlust geschützt. Außen anliegende Kühlschlangen gewährleisten direkte Kälteübertragung von allen Seiten, hohe Gefriergeschwindigkeit im gesamten Nutzraum und gleichmäßige Temperaturverteilung.

Nutzraumtür / -deckel:
2-fach abgedichtet (davon eine Magnetdichtung) und isoliert, verhindert zuverlässig das Anfrieren der Tür- / Deckeldichtungen. Mit abschließbarem Griff, Türanschlag rechts. Tiefkühltruhen 6584 und 6585: mit Sicherheitsschloss und gewichtsausgleichenden Federbändern.

Außengehäuse:
Aus elektrolytisch verzinktem Stahlblech, pulverbeschichtet. Tiefkühlschrank 6681 (unterbaufähig): 4 Rollen. Tiefkühlschränke 6683 und 6685: 4 Lenkrollen (2 davon feststellbar). Tiefkühltruhen 6584 und 6585: 6 Lenkrollen (2 davon feststellbar). Leichter Transport an verschiedene Einsatzstellen.

Isolierung:
Allseitig bis zu 150 mm dicke, fugenlose und diffusionsdichte Polyurethan-Einschäumung.

Kälteanlage:
Gemäß Unfallverhütungsvorschrift (UVV). Energiesparende, wartungsfreie Kälteanlage. Die vollhermetischen Hochleistungskompressoren, der luftgekühlte Kondensator, die bauteilgeprüften Sicherheitsdruckwächter (Pressostat) und andere Schaltelemente sind im Maschinenraum leicht zugänglich montiert.

Kältemittel:
Natürliche Kältemittel - Kohlenwasserstoffe.
Stromanschluss:230 V / 50 Hz*
Jetzt Leasing Angebot anfordern!

Bei den mit gekennzeichneten Artikeln können Sie mit einem Klick Ihre individuelle Rate ermitteln und eine unverbindliche Leasinganfrage an OMNILAB senden.

 TypInhalt
l
Temperaturbereich
°C
Innenmaße
(B x T x H)
mm
Außenmaße
(B x T x H)
mm
Anschluss
kW
Gewicht
kg
VEBest.-Nr.am Lager  
 Tiefkühlschrank 6681*96- 50 bis - 85430 x 430 x 510900 x 770 x 890**1,315015439756-Login / Registrierung
 Tiefkühlschrank 6683300- 50 bis - 85600 x 450 x 1100990 x 865 x 1940**1,327015439757-Login / Registrierung
 Tiefkühlschrank 6685500- 50 bis - 85600 x 760 x 1100990 x 1175 x 1940**1,334015420450-Login / Registrierung
 Tiefkühltruhe 6584300- 50 bis - 851000 x 500 x 6001610 x 910 x 1060**1,326015439758-Login / Registrierung
 Tiefkühltruhe 6585500- 50 bis - 851440 x 580 x 6002060 x 1000 x 1060**1,333015439759-Login / Registrierung
* Unterbaufähig.
** Maße: mit Schloss und Anbauteilen.