GFL
Schüttelwasserbäder 1083, 1086 mit Hin -und Herbewegung, 1092 mit Kreisbewegung

GFL  Schüttelwasserbäder 1083, 1086 mit Hin -und Herbewegung, 1092 mit Kreisbewegung
Für Inkubationen, Fermentationen, Homogenisierungen, chemische und biochemische Reaktionen, Enzym- und Gewebestudien. Universell einsetzbar für Schüttelarbeiten, die exakt reproduzierbare Temperaturen voraussetzen.
Für behutsame bis kräftige Bewegungen.
  • Mikroprozessor-gesteuerte Temperaturregelung.
  • Temperaturbereich 1083 / 1086: 10 bis 99,9 °C, ca. 5 °C über Raumtemperatur bis 99,9 °C, nach Einbau des Niveaureglers 1919 (Zusatzeinrichtung) ca. 3 °C über Leitungswassertemperatur bis 99,9 °C.
  • Temperaturbereich 1092: 10 bis 80 °C, ca. 5 °C über Raumtemperatur bis 80 °C, nach Einbau des Niveaureglers 1919 (Zusatzeinrichtung) ca. 3 °C über Leitungswassertemperatur bis 80 °C.
  • Temperaturanzeige und -einstellung digital über LED-Display, in Schritten von 0,1 °C.
  • Temperaturkonstanz: ± 0,1 °C zeitlich.
  • Optimale Temperaturverteilung im gesamten Nutzraum.
  • Wartungsfreie, verschleißarme Schüttelvorrichtung mit sanftem Anlauf, elektronisch geregelt und stufenlos einstellbar von 10 bis 250 min-1. Konstante, lastunabhängige Drehzahl auch bei Dauerbetrieb.
  • Folientastatur mit prägnanten Symbolen.
  • Doppelwandiger, innen gewölbter Deckel wärmeisolierend; kein Zurücktropfen von Kondensat in die Gefäße.
  • Alle mit Wasser in Berührung kommenden Teile, wie Innengehäuse, Schüttelvorrichtung, Deckel und Rohrheizkörper aus Edelstahl Rostfrei.
  • Korrosionbeständiges Außengehäuse aus elektrolytisch verzinktem Stahlblech, pulverbeschichtet.
  • Übertemperatursicherung elektronisch, 4 °C über Solltemperatur und elektromechanisch, > 130 °C.
  • Elektronische Funktionsüberwachung des Temperaturreglers.
  • Die Zusatzeinrichtung zur Aufnahme der Gefäße sind schnell und sicher in der Schüttelvorrichtung fixierbar. Leicht herausnehmbarer Schütteleinsatz.
  • Alle Geräte tragen das CE-Zeichen.
Modell 1083: digitale Temperaturanzeige.
Modelle 1086 und 1092: digitale Temperatur- und Schüttelfrequenzanzeige, Kühlschlange serienmäßig eingebaut.
Technische Daten:
Nutzbare Badhöhe (inkl. Deckel):190 mm (ab Schüttelkorb)
Schüttelfrequenz:10 bis 250 min-1
Netzanschluss:230 V, 50 bis 60 Hz, 1,5 kW*
Max. Wasserhöhe über Schüttelkorb / Tablar:105 / 90 mm
Jetzt Leasing Angebot anfordern!

Bei den mit gekennzeichneten Artikeln können Sie mit einem Klick Ihre individuelle Rate ermitteln und eine unverbindliche Leasinganfrage an OMNILAB senden.

X

Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

GFL Schüttelwasserbäder 1083, 1086 mit Hin -und Herbewegung, 1092 mit Kreisbewegung

 TypAusführungAmplitude
mm
Badmaße
(B x T x H)
mm
Außenmaße
(B x T x H)
mm
Gewicht
kg
VEBest.-Nr.am LagerPreis/Eh./EUR  
1083hin und her22450 x 300 x 160715 x 520 x 3302815905983-2.220,00 Produkt in den Warenkorb legen
1086hin und her22450 x 300 x 160715 x 520 x 3303015905984-2.910,00 Produkt in den Warenkorb legen
1092kreisend14450 x 300 x 160635 x 505 x 4003515905985-3.844,00 Produkt in den Warenkorb legen
* Andere Spannungen auf Anfrage.
Zubehör:
Erhöhtes Einsatzgestell Typ 3923 für Schüttelwasserbäder / GFL
Aufsatzgestell Typ 3926 für Schüttelwasserbäder 1083, 1086 und 1092 / GFL
Einsatzgestell Typ 3924 für Schüttelwasserbäder 1083, 1086 und 1092 / GFL
Tablar Typ 3960 für Schüttelwasserbäder 1083, 1086 und 1092 / GFL
Einsatzgestelle für Reagenzgläser für Schüttelwasserbäder 1083, 1086 und 1092 / GFL
Klammern für Erlenmeyerkolben für Schüttelwasserbäder 1083, 1086 und 1092 / GFL
Niveauregler Typ 1919 für Schüttelwasserbäder 1083, 1086 und 1092 / GFL
ProAquaTop Wasserschutzmittel für Wasserbäder 1002 bis 1013 und Schüttelwasserbäder 1083 bis 109